Ein paar Hinweise und Tipps in Zeiten von Corona:

Wir möchten Sie herzlich bitten vorab telefonisch oder per Email unter info@restaurant-immenhorst.de zu reservieren.
Dies ist zwar nicht verpflichtend notwendig, wird uns aber organisatorisch helfen, um Wartezeiten zu vermeiden.

Wir sind angehalten Ihre Kontaktdaten bei Ihrem Eintreffen aufzunehmen, um bei möglichen Infektionen eine spätere Nachverfolgung durch das Gesundheitsamt zu ermöglichen.

Das ist anders:

  • Da wir zum jetzigen Zeitpunkt nur einen Teil unserer Tische nutzen können, bieten wir Ihnen den Service im Abendgeschäft zum Teil in Doppelbelegung an.
  • Unsere Mitarbeiter werden einen Mund- Nasen- Schutz tragen.
  • Beim Eintritt in unser Restaurant, auf dem Weg zu Ihrem Tisch und zu den Toiletten bitten wir Sie ebenfalls einen Mund- Nasen- Schutz zu tragen. Am Tisch können Sie diesen gern ablegen.
  • Alle unsere Hygienestandards wurden erweitert und sind den strengen Vorgaben des Landes Schleswig Holstein für diese besondere Zeit angepasst Unsere Mitarbeiter sind entsprechend geschult, damit Sie Ihr Essen und Ihre Getränke unbeschwert genießen können.

Die aktuellen Karten finden Sie hier!

Sie sind Restaurantfachmann / Restaurantfachfrau?

Kommen Sie zu uns ins Team!

Klicken Sie hier!

Ochsenbäckchen mit Kartoffelstampf und Pilzen

Detlef Berg vom Restaurant "Hof Immenhorst" in Norderstedt präsentiert sein Rezept für zart geschmorte Ochsenbäckchen in Rotweinsoße, dazu gibt es Kartoffelstampf und Steinpilze.
Quelle: ndr.de

Schön, dass Sie uns gefunden haben.

Wir liegen ein bisschen versteckt, im Grünen von Norderstedt. Direkt angrenzend an eine Reithalle.
Norddeutsche Gastlichkeit und ländliche Reiteridylle bilden hier bei uns eine harmonische Gemeinschaft.
Genießen Sie unsere gute Küche bei einem Glas Wein oder einem frisch gezapften Warsteiner vom Fass.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Dörte & Detlef Berg